AGB / Impressum
      
Verantwortlich für die Inhalte dieses Internetauftrittes ist Karl Udo Verholt, Geschäftsführer
Vennstraße 120 - 46284 Dorsten - NEUE Telefonnummer! 0177-6470014 - E-Mail: >> info@lippepiraten.de -
Steuernummer: DE811763738


AGB

Vertragsabschluss
Sie können Ihre Buchung persönlich, telefonisch oder schriftlich vornehmen (auch per Fax oder E-Mail).
Mit Ihrer Anmeldung bieten Sie uns auf Grundlage unseres Prospektes den Abschluss eines Vertrages verbindlich an.
Der Vertrag kommt durch Annahme in Form unserer Bestätigung/Rechnung verbindlich zustande.
Der Vertrag gilt als angenommen, wenn nicht innerhalb von drei Tagen nach Bestätigung, storniert wird.


Bezahlung
Nach Erhalt der Bestätigung/Rechung überweisen Sie uns bitte die darauf ausgewiesene Anzahlung.
Die Anzahlung wird in voller Höhe auf den Endpreis angerechnet und beträgt 10 % vom Gesamtpreis.
Die Restzahlung erfolgt spätestens am Anreise-/Veranstaltungstag.


Leistung
Für den Umfang der vertraglichen Leistungen sind ausschließlich die Leistungsbeschreibung in unseren aktuellen Prospekten und Angaben in der Buchungsbestätigung maßgeblich. Nebenabreden, die den Umfang unserer vertraglichen Leistungen verändern, bedürfen einer ausdrücklichen Bestätigung. Unsere Mitarbeiter sind nicht bevollmächtigt, mündliche Nebenabreden in unserem Namen zu treffen.
Sollten durch unvorhergesehne Ereignisse/Umstände wesentliche Leistungen vom vereinbarten Inhalt des Vertrages nicht erbracht werden können, wird dem Kunden eine kostenlose Umbuchung oder ein kostenloser Rücktritt angeboten.


Rücktritt durch den Kunden
Sie können jederzeit vor Beginn der Kanutour vom Vertrag zurücktreten. Wir können als Ersatz für die getroffenen Vorleistungen und entstanden Aufwendungen eine Gebühr verlangen, wobei wir den Ersatzanspruch nach unserer Wahl konkret berechnen.
Wesentlich beeinflussend wirkt sich die Nähe des Tourbeginns auf die Kosten aus:

- Bis 8 Wochen vor Buchungstermin: kostenfrei
- 8 – 2 Wochen vor Buchungstermin: 50 % des Gesamtpreises
- Ab 2 Wochen vor Buchungstermin: 90% des Gesamtpreises

Abweichung von Personenzahlen bei Gruppenbuchungen: bis 10 % der Personenanzahl kostenfrei.


hoch ^
Rücktritt und Kündigung durch den Veranstalter
Wir können in folgenden Fällen vom Vertrag zurücktreten oder nach Antritt der Veranstaltung den Vertrag kündigen:
- Fristlose Kündigung, wenn der Teilnehmer die Durchführung der Veranstaltung ungeachtet unserer Anweisung nachhaltig stört bzw. gefährdet.
- Oder wenn er sich in solchem Maße vertragswidrig verhält, dass die sofortige Aufhebung notwendig ist.
- Ist ein Teilnehmer den Anforderungen einer Unternehmung aufgrund der Fehleinschätzung seiner Leistung nicht gewachsen, gilt Gleiches.
- Kündigen wir, so behalten wird auch den Anspruch auf den Veranstaltungspreis.
- Bei nicht Erreichen einer ausgeschriebenen, festgelegten Mindestteilnehmerzahl treten wir bis 1 Woche vor Veranstaltungstermin vom Vertrag zurück.
- Wir werden dann einen Ausweichtermin innerhalb der nächsten 12 Monate mit Ihnen vereinbaren.


Haftung, Haftungsbeschränkung, Haftungsausschluss
Die Teilnahme an unseren Veranstaltungen, insbesondere an Kanutouren, die mit besonderen Risiken verbunden sind, erfolgen auf eigene Gefahr. Auf dieses Risiko wird hiermit ausdrücklich hingewiesen. Die Benutzung der Leihboote erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr. Kommt es bei einer geführten Kanutour zu einem Unfall, so haften wir nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Vertragliche und deliktische Schadensersatzansprüche, für nicht fahrlässiges Verhalten von uns sowie von unserer Begleitperson, sind ausgeschlossen.


Ausrüstung
Schwimmwesten werden gestellt und müssen bei der Tour von den Teilnehmern getragen werden. Sollten Teilnehmer das Tragen von Schwimmwesten verweigern, erfolgt die Kanutour auf eigene Gefahr. Eine Haftung des Veranstalters ist für diesen Fall ausgeschlossen.


hoch ^
Bootsverleih
Alle Boote und Zubehör sind in einwandfreiem Zustand. Bei Beschädigung, welche durch den Mieter über normale Abnutzung hinaus geht, berechnen wir Reparaturkosten. Verlorenes Material ist zu ersetzen. Bei nicht in Anspruchnahme der gebuchten Anzahl von Booten, erfolgt keine Rückerstattung. Für Schäden an Dritten insbesondere durch Fahrlässigkeit, übernimmt der Verleiher keine Haftung. Den Weisungen unseres Personals ist unbedingt Folge zu leisten, da kurzfristige Änderungen jederzeit möglich sind und diese evtl. im unserem Informationsmaterial nicht berücksichtigt werden konnten.


Tourantritt
Tritt der Teilnehmer eine gebuchte Veranstaltung nicht oder nicht rechtzeitig an, so besteht kein Anspruch auf Rückerstattung.


Reklamationen
Sollte einmal etwas nicht Ihren Wünschen entsprochen haben, so wenden Sie sich bitte an uns. Beanstandungen sind unverzüglich vor Ort anzuzeigen, damit wir uns um Abhilfe bemühen können. Bei schuldhaftem Nichtanzeigen besteht kein Grund einer Minderung.


Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen
Ist oder wird eine der Bestimmungen des Vertrages unwirksam, so hat es nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages zur Folge.


Gerichtsstand
Der Kunde kann den Veranstalter nur an dessen Sitz verklagen.


Wir wünschen allen Kunden viel Spaß, gutes Wetter und ein unvergessliches Erlebnis!!!!

Unsere Website wurde erstellt von: > www.frauenfelder.de

hoch ^

   
die Lippepiraten - Vennstrasse 120 - 46284 Dorsten - NEUE Telefonnummer! 0177-6470014 - >>info@lippepiraten.de